Schlagzeilen
1. Herren nach deutlichem 9:2 Sieg beim Tabellenführer Hemmingen auf Oberliga-Kurs +++ +++ 4. Herren gewinnt überraschend beim Spitzenreiter Schwalbe Döhren und sichert sich die Herbstmeisterschaft. +++ +++ 1. Jungen gewinnt zum Rückrundenabschluss gg. Helga III und sichert sich Platz 1. +++

Das sportliche Highlight gab es bereits Freitag, als die offene Herrenklasse ausgetragen wurde.

Hier konnten sich unsere Spitzenspieler aus der 1. Herren Jan Helge Petri, Nathaniel Weber und David Salim ins Viertelfinale vorkämpfen. Dort war aber für alle Endstation, David Salim war bei der knappen 5- Satzniederlage dem Halbfinale am nächsten.

Auch die Jugend konnte einige Erfolge aufweisen, sogar für die Podestplätze aus unsere Sparte sorgen.
Jannes Neemann erreicht in der Jungen bis 1400 Klasse das Halbfinale. Sven Schulz konnte seiner Favoritenrolle in der Jungen bis 1250 Klasse gerecht werden: Sein Siegeszug wurde erst im Finale gestoppt.
Melina Dahlke schaffte gleich 2 dritte Plätze: Bei den Damen bis 1350 und in der Jungen bis 1250 Klasse.

Unser Neuzugang für die erste Herren erreicht in der offenen Jungen Klasse das Finale.

Dass das Turnier immer wieder für Überraschungen gut ist zeigte sich dieses Jahr vor allem in der Herren bis 1950 Konkurrenz: Hier konnt der ungesetzte Arthur Rode gewinnen, ließ bei seinem Siegeszug zahlreiche Verbands- und Oberligaspieler hinter sich und gewann das letzte Einzel des Turniers am späten Sonntag gg. Serkan Ceylan.

 

Anbei noch die Siegerliste und einige Presseberichte über unser Turnier:

                   -Siegerliste
                   -Hallo Badenstedt

 

 

Trainingszeiten

Jugend / Anfänger

Badenstedt 

Di.  17 - 19:00 alle 
Mi.  16 - 17:30 Anf.
Mi.  17:30 - 19 1./2.Jgd.

Erwachsene 

Di.  19 - 21:45 Badenst. 
Mi.  19 - 21:45 Badenst. 
Fr.  19 - 21:45 Limmer